Camloc Gasdruckfedern machen schwere Deckel federleicht

Hinzugefügt 03.09.20

Camloc Gasdruckfedern machen schwere Deckel federleicht

Hinzugefügt 03.09.20

Einer unserer Kunden nutzt Camloc Gasdruckfedern für einen von ihm entworfenen Ladegestell, das zum sicheren Transport von Fahrzeugteilen von und zur Lackiererei dient. Das Gestell muss die einzelnen Teile vor Beschädigungen schützen und gleichzeitig trockenhalten. Camloc Gasdruckfedern stützen dabei den 65 kg schweren Deckel des Transportgestells.

Technische Herausforderungen für Gasdruckfedern
Gasdruckfedern, oder auch Gasfedern genannt, sind eigentlich nichts anderes als Energiespeichersysteme zur Bewegungssteuerung. Durch das Schließen eines Deckels, der mit Gasdruckfedern gesichert ist, speichert das Gas die Energie bis der Deckel wieder geöffnet wird.

Somit erleichtert und kontrolliert eine Gasdruckfeder das Öffnen von schweren Deckeln oder anderen Bauteilen. Sind allerdings nicht alle technischen Daten richtig beachtet worden, kann der Deckel eventuell zu schwer sein, oder gar sprungartig auf schnellen. Beides kann nicht nur die Funktion beeinträchtigen, sondern ebenfalls das Verletzungsrisiko erhöhen.

Daher ist es enorm wichtig alle Berechnungspunkte genau mit einzubeziehen. Diese beinhalten, die genauen Abstandsmaße, sowie das Gewicht des Deckels. Anhand dieser Daten können wir die passende Gasdruckfeder für Ihre Anwendung bestimmen und mit der exakt benötigten Gasmenge befüllen.

Unsere Maßgeschneiderten Camloc Gasdruckfedern
Sie können eine Gasdruckfeder mit einem Standard-Gasdruck bestellen. Dies bedeutet Sie müssen alle beteiligten Kräfte und die Position der Gasdruckfeder sorgfältig berechnen, um sicherzustellen, dass sie Ihren Anforderungen entspricht. Alternativ lässt sich eine Camloc Vari-Lift-Gasfeder nach dem Einbau durch Ablassen von Gas einstellen. Dies erfordert jedoch Zeit und Geschick, um es richtig zu machen. Und wenn Sie zu viel Gas ablassen, ist die Gasdruckfeder unbrauchbar.

Sie können allerdings auch uns das Ganze in die Hand nehmen lassen. Unser Kunde gab uns die Öffnungsanforderungen (in diesem Fall 90°) und das Gewicht des Deckels. Wir haben dann den Rest erledigt. Zuerst berechneten wir, dass ungefähr 680 Newton erforderlich seien, berechneten die Montagepunkte und erstellten ein Paar Test-Vari-Lift-Gasdruckfedern. Wir brachten diese Test-Gasdruckfedern zum Kunden und stellten das Gas genau auf den richtigen Druck ein.

Die angepassten Test-Gasdruckfedern brachten wir zurück zu Camloc, die den Druck maßen. Camloc befüllte dann alle bestellten Gasdruckfedern genau anhand der spezifischen Anforderungen. Die maßgeschneiderte Camloc-Gasdruckfeder funktioniert einwandfrei, mit einer Öffnungskraft von 3 kg und einer Schließkraft von 5 kg. Nach dem Öffnen von 10 ° hebt sich der Deckel von selbst. Dies stellt sicher, dass die Deckel aller Transportgestelle sich jedes Mal perfekt öffnen und schließen lassen.

Unser Kunde spart jetzt Zeit während des Herstellungsprozesses und es werden keine Gasdruckfedern aufgrund von fehlerhafter Gasablassung verschwendet.

> Zurück zu Fallstudien
Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen +49 711 490 04 420 anfragen
Camloc Gasdruckfedern machen schwere Deckel federleicht  slide 1
Camloc Gasdruckfedern machen schwere Deckel federleicht  slide 2
Camloc Gasdruckfedern machen schwere Deckel federleicht  slide 3
Camloc Gasdruckfedern machen schwere Deckel federleicht  slide 4

Gallerie


Camloc Gasdruckfedern machen schwere Deckel federleicht  slide 1
Camloc Gasdruckfedern machen schwere Deckel federleicht  slide 2
Camloc Gasdruckfedern machen schwere Deckel federleicht  slide 3
Camloc Gasdruckfedern machen schwere Deckel federleicht  slide 4

Linearführungen von Accuride zur Verbesserung der Umstände von Kindern in Krankenhäusern

Das JET PRESS Team freut sich darüber, wenn Ingenieure und Designer innovative Einsatzmöglichkeiten...

Mehr Informationen

Camloc Gasdruckfedern machen schwere Deckel federleicht

Einer unserer Kunden nutzt Camloc Gasdruckfedern für einen von ihm entworfenen Ladegestell, das zum sicheren...

Mehr Informationen

Referenzen

""JET PRESS hat dazu beigetragen, den Einsatz von Einschlagmuttern in der Möbelindustrie aufzubauen und zu revolutionieren und hat die..."

Ashley Manor Upholstery
Referenzen
Zurück zum Anfang