Möbelbeschläge & Wohnraumlösungen

Autoindustrie

Autoindustrie

Befestigungsteile für die Automobilindustrie sind schon lange ein wichtiger Teil unseres Unternehmens. Die Automobilindustrie ändert sich rasant. Elektroautos und autonomes Fahren stellen Automobilhersteller vor neue Herausforderungen und genauso nimmt das richtige Recycling stetig an Bedeutung zu.

Wir beliefern hunderte von verschiedenen Unternehmen innerhalb der Automobilbranche. Unsere Kunden reichen von Teilelieferanten bis hin zu OEM’s, wodurch wir die gesamte Zuliefererpyramide abdecken. Zudem ist JET PRESS ein Mitglied der “Society of Motor Manufacturers and Traders” (SMMT) in Großbritannien.

 

Automotive Industrie Bild

 

Warum arbeiten Unternehmen der Automobilbranche mit uns zusammen?

Die Lieferkette der Automobilindustrie ist sehr komplex und erfordert höchste Professionalität. Um Teil der Automobil-Lieferkette zu sein, muss ein Zulieferer mehrere Schlüsselkriterien erfüllen. Dazu gehören Zuverlässigkeit, Flexibilität und Qualitätskontrolle.

Über 98% unserer Lieferungen kommen pünktlich an ihrem Zielort an, ohne Beschädigungen oder fehlende Produkte. Dieses ist auch unserem gut geschulten Kundenservice zu verdanken, der sich prompt um eventuell auftretende Probleme kümmert.

Mit über 20.000 Standardprodukten können wir unverzüglich auf die meisten Bestellungen reagieren. Wir beziehen rund die Hälfte unserer Produkte aus Großbritannien und haben Logistikpartner, die Artikel aus der ganzen Welt schnell und unkompliziert für uns beschaffen. Neben unseren eigenen Fertigungskapazitäten arbeiten wir mit einer Reihe von Herstellern in Großbritannien zusammen.

Wir halten über 8 Millionen artikel auf Lager. Zudem können wir Waren für Sie zurückhalten und je nach Bedarf ausliefern. Da wir uns gut mit den Begebenheiten in der Automobilbranche auskennen, ist es für uns kein Problem über 70% unserer Bestellung je nach Kundenwunsch zu verpacken und zu etikettieren. 

Unser Qualitätsteam kümmert sich um die Einhaltung der Qualitätsstandards nach ISO 9001: 2015 und ISO 14001: 2015. Darüber hinaus prüfen sie, ob für einzelne Kunden eventuell spezifische Leistungsanforderungen gelten.

Unser großer Lagerbestand und der Zugriff auf unzählige Produkte, ist für einige unserer Kunden ausschlaggebend, da sie die Anzahl ihrer Lieferanten insgesamt verringert können. Darüber hinaus kann unser Team bei komplexen Anwendungen helfen das passende Produkt zu identifizieren oder mit Ihnen zusammen eine maßgeschneiderte Lösung entwickeln.

 

Beliebte Verbindungselemente für die Automobilindustrie

Kabelbinder für Schweißbolzen

Diese Kabelbinder sind mit einem Schweißbolzen-Aufsteckfuß am Kopf ausgestattet, um sie auf 5mm Standard-Schweißbolzen stülpen zu können. Sie werden Im Karosseriegerippe verbaut und dienen zur Befestigung des Motorkabelbaums. Standardmäßig werden sie aus schwarzem Nylon produziert und sind in verschiedenen Typen erhältlich.

 

Kabel- & Rohrklemmen

Kabel- und Rohrklemmen sind ideal, um die Benzinleitung in einem Fahrzeug zu fixieren. Sie lassen sich in Löcher im Motorraum einsetzen oder aber in zusätzlich angebrachte Haltewinkel. Die Clips werden mit Lamellenfüßen oder Spreizankern hergestellt, wobei sich der Lamellenfuß, bzw. Tannenbaumfuß, für eine größere Bandbreite an Paneelen, mit unterschiedlichen Stärken eignet. Der Spreizanker hingegen, auch W-Button genannt, ist gerade für dünnere Paneele vorgesehen. Beide Varianten arbeiten vibrationsabsorbierend und sind aus Acetal oder Nylon PA66 vorrätig.

 

Accuride Teleskopschienen

Für den Einbau von Teleskopschienen im Innenraum setzen Fahrzeugbauer immer häufiger auf Produkte von Accuride. Die Kugellagerschienentechnik von Accuride steht weltweit für höchste Qualität und garantiert eine ausgezeichnete Schienenführung. Durch die Verwendung von Accuride Schienen, wird eine präzise und ruckfreie Bewegung der Module gewährleistet. Gerade für Handschuh- oder Untersitzfächer eignen sich Schienen mit einem Selbsteinzugsmechanismus. Sollten die Teleskopschienen für Kofferraum-Ladeböden Verwendung finden, empfehlen sich Schienen mit einer Sicherheitseinrastung in geöffneter und geschlossener Position. Je nachdem können hier ebenfalls Features, wie der Überauszug, von Vorteil sein. Für Mittelkonsolen ist es besonders wichtig, dass die Schienen mit einem geringen Profil ausgestattet sind.

Weitere Informationen zu unseren Accuride Produkten, finden Sie in diesem Artikel: Accuride Teleskopschienen und ihre Zusatzfunktionen.

 

Verkleidungsclips Typ S

Innenverkleidungen in Automobilen müssen fest sitzen und gleichzeitig leicht abnehmbar sein, um Reparaturen durchführen zu können, ohne den Aufbau zu beschädigen. Verkleidungsclips Typ S eignen sich für dünne Paneele und sind somit in der Lage jegliche Innenraumverkleidungen, wie die für Türen oder den Kofferraum, zu fixieren. Überdies hinaus sind sie in den unterschiedlichsten Farben verfügbar, wodurch sie sich entweder, falls einsehbar, an den Untergrund anpassen oder aber für die Kameraerkennung von robotergesteuerten Prozessautomationen abheben.

Sie lassen sich mit leichtem Druck in eine Schlüssellochkerbe im Paneel einschieben und sorgen für eine belastbare Befestigung der Verkleidung. In dieser gesicherten und zugleich wiederlösbaren Position, ermöglichen sie das Eindrücken der Verkleidung in vorgefertigte Löcher der Karosserie. Durch den flexiblen Spreizdorn des Verkleidungsclips Typ S, lässt sich die Verbindung jederzeit wieder lösen. Sollte aus ästhetischen oder technischen Gründen eine Schlüssellochkerbe, für die Befestigung der Verkleidung, nicht in Frage kommen, bietet sich der Einsatz zusätzlicher Halter an.

 

Klemmschellen

Meist finden sich diese Klemmschellen im Motorraum, wo sie die Schläuche des Kühlungssystems sichern. In angeschraubter Position lassen sie sich um 360° drehen, wodurch sie ein Abscheuern der Schläuche verhindern, da diese ihre natürliche Lage einnehmen können. Sie werden aus Federstahl produziert und sind mit verschiedenen Oberflächenbehandlungen erhältlich, weshalb sie sich für eine Vielzahl von Anwendungen eignen.

 

Schweißbolzen Kabel- & Rohrschellen

Diese Kabel- und Rohrschellen lassen sich auf 5mm Standard-Schweißbolzen stecken. Sie sitzen im Chassis unterhalb des Fahrzeuges und halten Kraftstoffleitungen sicher am Platz. Da sie aus strapazierfähigem Acetal gefertigt sind, können sie schwierigen Umgebungen standhalten und sind somit äußerst verlässlich.

 

Verkleidungsklemmen Typ 2

Verkleidungsklemmen halten Kunststoffverkleidungen an den A und B-Säulen eines Fahrzeuges oder um die Sitze herum. Sie fangen Vibrationen auf und ermöglichen eine feste Verbindung, die sich für Reparaturen oder Wiederverwendungen am Ende des Produktzyklus jederzeit wieder lösen lässt.

 

Blindnieten

Zur Befestigung der Polsterung setzen Fahrzeughersteller immer häufiger auf unsere bewährten Blindnieten. Sie lassen sich mithilfe von automatisierten Nietwerkzeugen schnell einsetzten und ihr großer Teller gewährleistet einen festen Sitz. Ihr Körper wird aus Nylon und der Stift aus Acetal hergestellt, wodurch sie korrosionsbeständig und leicht sind. Eine weitere beliebte Verwendung ist die Fixierung von Airbags, gerade an der B-Säule, da R-Loks den Airbag nicht beschädigen.

 

Federstahl-Schlauchklemmen

Schlauchklemmen aus Federstahl sitzen vorwiegend im Motorraum und halten die Schläuche des Scheibenwischer-Reinigungssystems, für Front oder aber auch Heckscheibenwischer. Als Werkstoff wird Federstahl eingesetzt, dieser lässt sich mit dem gewünschten Finish auf die entsprechende Anwendung spezialisieren.

Wenden Sie sich gerne an uns sofern Sie weitere Fragen haben sollten oder ein Angebot zu einem speziellen Produkt wünschen.

 

Automotive Industrie Bild

 

Die Zukunft der Automobilindustrie

Die Automobilindustrie ist dabei sich enorm zu wandeln. Hybrid- und Elektrofahrzeuge stellen Designer und Ingenieure vor viele neue Herausforderungen. Genauso gilt es die Einführung autonomer Fahrzeuge weiter voranzubringen und zu meistern.

Der Schritt hin zu einer Kreislaufwirtschaft, in der Teile ausgedienter Fahrzeuge wiederverwendet oder recycelt werden, wird ebenfalls enorme Auswirkungen auf die gesamte Automobilbranche haben. Zusätzlich erfordert die Verwendung neuer Materialien oder Herstellungstechniken, wie zum Beispiel der Additiven Fertigung, Flexibilität von Designern und Ingenieuren.

Das Team von JET PRESS arbeitet bereits mit Kunden an diesen Themen. Für einige Projekte sind bewährte Verbindungselemente die ideale Lösung. Für andere Anwendungen müssen wir neue und innovative Lösungen finden. In jedem Fall arbeiten wir mit Ihnen zusammen, um die beste Lösung zu finden.

Produkte ansehen
Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen +49 711 490 04 420 Anfragen

Zugehörige Produkte

Zurück zum Anfang