Weil die kleinen Dinge zählen. Wie Tannenbaumclips oder Abdeckkappen.

Hinzugefügt 29.09.20

Weil die kleinen Dinge zählen. Wie Tannenbaumclips oder Abdeckkappen.

Hinzugefügt 29.09.20

AGP Shield Rolls Royce NHS

 

JET PRESS ist stolz auf die Zusammenarbeit mit Rolls-Royce, Aston Martin, Multimatic, dem Manufacturing Technology Center (MTC) und dem NHS für ein neues und revolutionäres Produkt - dem Aerosol Generating Procedure (AGP) Shield, einem Gesichtsschild, der Mitarbeiter an vorderster Front im Gesundheitswesen gegen Tröpfchen schützen kann. Unsere Tannenbaumclips und Abdeckkappen für Schrauben, obwohl klein, spielen eine große Rolle im fertigen Produkt.

 

Was ist ein Aerosol Generating Procedure (AGP) Shield?

Viele Mitarbeiter des Gesundheitswesens im NHS und auf der ganzen Welt haben sich das COVID 19-Virus eingefangen. Das Virus wird luftübertragen, so dass das Arbeiten in der Nähe eines COVID-19 Patienten tödlich sein kann. Natürlich muss das Personal bei Eingriffen wie Intubation und Extubation (Einsetzen und Entfernen von Atemschläuchen) Patientennah arbeiten.

Das AGP-Schild bietet medizinischen Teams ein hohes Maß an Schutz. Studien in Krankenhäusern wie das St Bartholomew's, The Royal London Hospital und dem Royal Derby Hospital haben ergeben, dass medizinische Teams die Einführung der Schilde begrüßen. Sie eignen sich für den Einsatz auf Intensivstationen und Operationssälen, sowie in Zahnarztpraxen.

Strömungssimulationen mit und ohne Schild haben gezeigt, dass die Tröpfchen Übertragung bei Benutzung des Schildes um fast 90% reduziert werden kann. Der Atem des Patienten kondensiert auf der inneren Oberfläche des Schildes und nicht im Raum. Das wiederum reduziert die Reinigungszeit und die Übertragung der Viren.

 

Aerosol Generating Procedure (AGP) Shield

Unser Bild verdeutlicht die Ausbreitung von Partikeln auf der linken Seite, ohne AGP-Schild und auf der rechten Seite, mit einem richtig eingesetzten AGP-Schild.

 

Entwurf und Entwicklung des AGP-Schildes

Rolls-Royce- und MTC-Ingenieure arbeiteten eng mit NHS-Teams zusammen, um die ersten Prototypen zu entwickeln. Alan Pardoe von Rolls-Royce sagte über den Prozess: "In der Luft- und Raumfahrt bin ich es gewohnt, dass Projekte ein paar Jahre dauern. Wir hatten den ersten Prototyp dieses AGP Shields in einer Woche fertig."

Danny McGee von MTC sagte, dass sie WhatsApp benutzten, um Feedback von Sanitätern, die die Prototypen nutzten, zu erhalten. "Wir haben gemerkt, dass die Ärzte rund um die Uhr arbeiten, da wir um 4 Uhr morgens anfingen, Nachrichten von ihnen zu bekommen."

Nach den ersten Versuchen wurden Ingenieure von Aston Martin und deren Zulieferer Multimatic herangezogen, um das Design zu verfeinern. Diese nächste Generation wurde aus Polyäthylenterephthalatglycol (PET G) hergestellt. Dadurch kann der Schild vakuumgeformt werden. Es erfüllt die strengen optischen Anforderungen der medizinischen Teams und ist sehr stabil. Silikonfolien über den Öffnungen ermöglichen es den Sanitätern mit Händen und Ausrüstung innerhalb des Schildes den Patienten zu versorgen, ohne dem Virus ausgesetzt zu sein.
 

Screw Cover Clips

 

Wie fixiert man das Silikon am PETG?

Alan Pardoe erklärte dem Verkaufsdirektor von JET PRESS, Martin Critchley, die Herausforderung folgendermaßen: "Das Design begann mit Metallmuttern und Schrauben, um die Silikonplatten in Position zu halten, aber diese machen den Schild schwer und schwierig zu reinigen, so dass wir nach alternativen Lösungen gesucht haben.  Wir haben versucht, das Silikon direkt an der Schild zu kleben, und haben auch verschiedene Kunststoffverkleidungen ausprobiert, aber leider sind alle unsere aktuellen Versuche aus unterschiedlichen Gründen gescheitert.  Also bin ich mit Ihnen in Kontakt getreten, um herauszufinden, ob Sie in der Lage sein könnten, mit einer Kunststoffverkleidung aus Ihrem aktuellen Sortiment zu helfen?

Das Produkt muss einfach und schnell zu bedienen sein, und muss eine glatte Oberfläche auf der Innenseite haben, um eine einfache Reinigung zu ermöglichen.  Außerdem muss das Produkt mit unterschiedlichen Materialstärken zurechtkommen, da der Schild selbst vakuumgeformt ist und daher die Materialdicke von etwa 5mm bis 2mm variiert. Es kann durchaus ein Einwegprodukt sein. Die Hauptanforderung jedoch ist, dass es in der Anwendung eine enge Passform bieten muss.  Einige der Kunststoffverkleidungen, die wir ausprobiert haben, sind zu leicht wieder lösbar. So sind einige Verbindungselemente regelrecht auseinandergeknallt, als die Sanitäter den Schild durch die vorderen Silikonklappen angehoben haben. Das war offensichtlich keine gute Lösung,“

 

Tannebaumclips sind die Lösung

Wenn Sie mit Tannenbaumclips nicht vertraut sind, schauen Sie sich, wenn Sie das nächste Mal in einem Zug oder in einem Flugzeug sitzen, den Sitz genau an. Die kleinen Plastikknöpfe, die den Stoff in Position halten, sind die Oberseite eines Tannenbaumclips. Wenn Sie mit diesen Verbindungselementen vertraut sind, kennen Sie sie vielleicht als Tannenbaum-Klemme oder sogar Weihnachtsbaum-Klemme.

Sie finden sie fast überall, vor allem in der Möbelindustrie. Wir haben sie sogar schon Studenten empfohlen, die ein Leichtflugzeug entwarfen, um Medikamente zu Menschen in Kriegsgebieten zu transportieren. Aber das ist eine andere Geschichte.

Für den AGP Schild sind Tannenbaumknöpfe eine einfach zu bedienende, zuverlässige, leichte und kostengünstige Lösung. Das Problem war, dass die Spitze des Tannenbaumknopfes auf der Innenseite des Schildes frei lag. Das kann die Sanitätshandschuhe zerreißen und außerdem die Reinigung des Schildes erschweren.  Also koppelte Martin den Tannenbaumknopf mit einer Abdeckkappe aus dem Sortiment unser Schwesterfirma Components Direct, um eine glatte Oberfläche im Inneren zu gewährleisten.

 

Fir Tree Buttons

Die Verwendung von Möbelbefestigungen in einer medizinischen Umgebung half, einen AGP-Schild zu liefern, der stabil und leicht zu reinigen ist und den man außerdem ordentlich stapeln kann.

Die letzte Herausforderung, vor der das Team stand, war, wie man die Schilde in die Krankenhäuser transportiert, um sie vor Ort zu testen. Glücklicherweise musste Aston Martin sein neuestes DBX-Modell auf der Straße ausprobieren. So sind die Schilde Standesgemäß in die Krankenhäuser und wieder zurückgekommen.

Diese von uns angebotene Lösung funktioniert gut, trotzdem glauben Danny und sein Team bei MTC, dass sie noch verbessert werden kann. Sie arbeiten an einem maßgeschneiderten Tannenbaumknopf mit Abdeckkappe, der den Herstellungsprozess vereinfachen soll. JET PRESS wird sich dann mit der Herstellung der neuen Verbindungselemente befassen. Sobald diese Phase abgeschlossen ist, wird der AGP in die Massenfertigung für den Einsatz im NHS gehen und möglicherweise wird er dann auf der ganzen Welt eingesetzt.
 

Wenn Sie mit Martin oder einem Mitglied des Vertriebsteams sprechen möchten, rufen Sie uns unter +49 711 490 04 420 an, senden Sie eine E-Mail an [email protected] oder nutzen Sie unser Online-Anfrageformular.

> Zurück zu Neuigkeiten
Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen +49 711 490 04 420 anfragen

Linearführungen von Accuride zur Verbesserung der Umstände von Kindern in Krankenhäusern

Das JET PRESS Team freut sich darüber, wenn Ingenieure und Designer innovative Einsatzmöglichkeiten...

Mehr Informationen

Camloc Gasdruckfedern machen schwere Deckel federleicht

Einer unserer Kunden nutzt Camloc Gasdruckfedern für einen von ihm entworfenen Ladegestell, das zum sicheren...

Mehr Informationen

Referenzen

""JET PRESS hat dazu beigetragen, den Einsatz von Einschlagmuttern in der Möbelindustrie aufzubauen und zu revolutionieren und hat die..."

Ashley Manor Upholstery
Referenzen
Zurück zum Anfang